Futterkohle von Bioenergie Frauenfeld

Jetzt -30% als Einführungsangebot

Zeitraum: Ab sofort bis 30. September 2022
Abholen ab Werk oder mit Lieferung nach Absprache

Wir freuen uns sehr Sie über den Abschluss unserer Zertifizierung informieren zu können! Ab jetzt können Sie bei uns Futterkohle bestellen!

Vielleicht fragen Sie sich, was ist Futterkohle und welche Vorteile bringt sie mir? Gerne informieren wir Sie hier über die wichtigsten Punkte:

Für wen ist Futterkohle geeignet?

Grundsätzlich können alle Tierarten mit Futterkohle gefüttert werden. In den meisten Fällen ist das direkte Beimischen der Kohle zum Futter die einfachste Darreichungsform.

Futterkohle – EBC Zertifikat

Was bewirkt Futterkohle?

  • Durch die Zugabe von Futterkohle kann die Futteraufnahme gesteigert werden.
  • Die Futterkohle kann mögliche Schadstoffe binden.
  • Sie wirkt vorbeugend gegen Durchfallerkrankungen.
  • Dies führt zu einer insgesamten Stärkung der Tiergesundheit.

Wie ist die Kohle-Beschaffenheit?

Unsere Futterkohle ist von feiner Natur. Das heisst, dass über 80% der Biokohle eine Körnung kleiner als 3mm aufweist und weniger als 10% aus Kohlestückchen besteht, die 1 bis 3cm gross sind.

Wie viel Futterkohle soll ich füttern?

  • Bei Rindern, Schafen, Ziegen, sowie Geflügel ist eine Fütterung von 0,5-1% Futterkohle zu empfehlen.
  • Bei Jungtieren sollte etwa die halbierte Menge angeboten werden. Z.B. für Kälber kann mit 3g Kohle/l Milch gerechnet werden.
  • Sobald Tiere Anzeichen einer Durchfallerkrankung aufzeigen können kurzfristig höhere Mengen verabreicht werden.

Möchten Sie unsere Futterkohle kennenlernen, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Angaben aus. Vielen Dank!

Kontaktdaten:

    Bitte geben sie an wie viele Bigbags sie bestellen wollen.

    Auswahl Menge:

    Das Schüttgewicht unserer Kohle liegt bei 330kg/m³ Frischmasse mit einem Wassergehalt von 28% (+/-3%).

    Für die Organisation des Transports werden wir mit Ihnen in Kontakt treten.

    Beim Kauf der Biokohle wird die CO2-Senkenleistung an den Produzenten abgetreten. Falls diese ausdrücklich erwünscht ist, dies bitte in den Bemerkungen angeben.

    * Pflichtfelder