Bioenergie Frauenfeld

Wenn aus Holz Neues entsteht

In Frauenfeld West bauen die Energie 360° AG und die Schweizer Zucker AG gemeinsam ein klimapositives Holzheizkraftwerk. Die Bauarbeiten dazu haben bereits begonnen. Verfolgen Sie hier durch unsere Webcam den Bau des Gebäudes mit.

Im Holzheizkraftwerk wird Biomasse, in Form von Restholz, aus der Region mittels Pyrolyse in biologische Pflanzenkohle umgewandelt. Das dabei entstehende Gas kann anschliessend in erneuerbare Energie umgewandelt werden. Der produzierte Ökotrom wird ins Stromnetz eingespeist und die Wärme wird als erneuerbare Energie der Zuckerfabrik «Schweizer Zucker» und dem Wärmeverbund «Frauenfeld West» zugeführt.

Die Biokohle wird in verschiedenen Branchen eingesetzt und kann von Bioenergie Frauenfeld bezogen werden.

Technologie

Im Holzheizwerk der Bioenergie Frauenfeld kommt das Verfahren der Pyrolyse zur Anwendung. Ungenutztes Schnittholz aus der Wald- und Landschaftspflege, Sturmholz oder von Schädlingen befallenes Holz wird bei diesem Prozess in zwei Stufen erhitzt. In der ersten Stufe wird das Holz getrocknet und anschliessend zu Pflanzenkohle verarbeitet. Bei der zweiten Stufe wird die Kohle erneut erhitzt und so wird Holzgas gewonnen, welches an Motoren weitergeleitet und in erneuerbaren Strom umgewandelt wird. Dieser reicht aus, um den jährlichen Bedarf von rund 8’000 Haushalten zu decken. Während der Umwandlung von Gas zu Ökostrom entsteht zusätzlich Abwärme, die dem Fernwärmeleitungsnetz zugeführt wird. Die in der Anlage des Holzheizkraftwerkes produzierte Biokohle kommt in weiterer Folge als wertvoller Reststoff in der Landwirtschaft zum Einsatz. Ein weiterer Pluspunkt: Sie bindet während der Herstellung der grünen Energie CO2 und macht so die gesamte Produktion zu einem CO2-negativen und somit klimapositiven Prozess.

Über Uns

Energie 360° und Schweizer Zucker sind gleichberechtigte Partner. Sie haben die Bioenergie Frauenfeld AG gemeinsam gegründet, um die gewonnene grüne Energie optimal auszunutzen und gleichzeitig den CO2-Ausstoss konsequent zu reduzieren. Der Ökostrom und die Wärme aus dem Holzheizkraftwerk werden als erneuerbare Energie in mehrere Verbrauchernetze eingespeist und tragen so zur Klimastrategie der Gemeinde Frauenfeld bei. Das «Nebenprodukt» Pflanzenkohle wird über verschiedene Vertriebswege an Betriebe in der Landwirtschaft, Gärtnereien etc. abgesetzt.

Über Energie 360°

Die Energie 360° AG macht nachhaltige Energie in der ganzen Schweiz nutzbar. 280 Mitarbeitende engagieren sich gemeinsam mit Kundinnen und Kunden, Partnerinnen und Partnern sowie Gemeinden für erneuerbare Energie und ökologische Mobilität. Energie 360° gehört zu 96 % der Stadt Zürich, welche sie – wie auch 42 weitere Gemeinden – mit einer stets steigenden Menge an erneuerbarem Gas versorgt. Das Unternehmen plant, baut und betreibt Energielösungen, investiert in Elektroladestationen und ist führender Anbieter von Biogas und Holzpellets. So leistet Energie 360° Tag für Tag einen Beitrag zur Umsetzung der 2000-Watt-Gesellschaft – hier und jetzt für die kommenden Generationen.

Über Schweizer Zucker

Als einziges Unternehmen im Land gewinnt die Schweizer Zucker AG (SZU) aus Zuckerrüben natürlichen Zucker. Bei der nachhaltigen Verarbeitung entstehen zudem verschiedene Futtermittel und RICOTER Blumenerden. Die SZU verarbeitet in ihren beiden Werken durchschnittlich 1,6 Millionen Tonnen Zuckerrüben pro Jahr und produziert mit 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern etwa 240’000 Tonnen Zucker.

Die SZU fördert den nachhaltigen Rübenanbau, indem sie neben konventionellen Rüben auch den Anbau von IP-Suisse- und Bio-Rüben unterstützt. Bei den Produktionsprozessen sollen der Energieverbrauch und die Immissionen möglichst minimiert und Nebenprodukte veredelt oder in umweltverträglichen Kreisläufen wiederverwendet werden.

Partner

Um das Projekt Bioenergie Frauenfeld zu realisieren, arbeiten wir mit hochspezialisierten Unternehmen zusammen. Jedes der Unternehmen hat das Knowhow und die Technologie, um die Anlage für Bioenergie Frauenfeld effizient und wirtschaftlich zu erstellen. Uns sind die Partnerschaften mit unseren Lieferanten wichtig. Sie sind Verbündete.

Unsere Partner

Mehr Infos zu unseren Partnern

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da.
Senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die
    Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden